Leistungen | Privateigentümer

"Was geschieht mit einer Immobilie in naher oder ferner Zukunft?" Lassen Sie uns gemeinsam Antworten auf Fragen finden, die ein Leben nachhaltig beeinflussen. 

Unsere Leistungen für Sie als Privateigentümer

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen?

Als Eigentümer einer privat genutzten Immobilie kommt einmal der Zeitpunkt, der den Verkauf der gehegten und gepflegten Immobilie in den Fokus rückt. Es wird hinterfragt „Was mache/n ich/wir mit unserer Immobilie in naher Zukunft oder in ein paar Jahren?“. Lassen Sie uns gemeinsam Antworten auf diese Fragen finden, die ein Leben nachhaltig beeinflussen. Wir sind in dieser Situation für Sie da und ein ausgezeichneter und erfahrener Ansprechpartner.
Von Beginn an, dem ersten persönlichen Kontakt, können Sie sich ein Bild von unserer Markt- und Branchenkenntnis machen. Sie erhalten von uns eine aussagekräftige Marktpreiseinschätzung und ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, individuelles Marketingkonzept für Ihre Immobilie.
Nutzen Sie unser Wissen und unsere Kontakte, um Ihre Immobilie zum höchstmöglichen Preis am Markt zu platzieren.

Möglicher Ablauf für Sie im Überblick: 

Kennenlernphase:

Kostenfreies Erstgespräch inkl. Sichtung erster, wichtiger Dokumente

Fundierte Kaufpreiseinschätzung

Vorbereitungsphase:

Beschaffung, Zusammenstellung und Auswertung aller verkaufsrelevanten Unterlagen

Erstellung eines professionellen Exposés inkl. hochwertiger Fotoaufnahmen

Planung und Durchführung individueller Marketingmaßnahmen

Aktive Vermarktungsphase:

Ansprache vorgemerkter Kunden

Besichtigungsplanung und -durchführung

Bonitätsprüfung potentieller Kunden durch ein deutsches Kreditinstitut oder vergleichbar

Abwicklungsphase:

Führen von Verhandlungsgesprächen

Vorbereitung, Planung und Durchführung der notariellen Abwicklung

Umfassende Betreuung bis zur Kaufpreiszahlung und Übergabe

Scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Kontakt aufnehmen

Kennenlernphase:
Details zur Kaufpreiseinschätzung

  • Persönliches Kennenlernen und Begehung der Immobilie

  • Sichtung erster Objektunterlagen

  • Zielgruppenanalyse

  • Konkurrenzanalyse

  • Auswertungen von EDV-gestützten Daten und Marktberichten

  • Beachtung von regionalen Marktentwicklungen (Stadtplanung, Flächennutzungsplan)

  • Anwendung Vergleichswert-, Sachwert- oder Ertragswertverfahren - abhängig von Immobilie und Nutzung

Vorbereitungsphase:
Sichtung, Zusammenstellung und Bewertung der verkaufsrelevanten Unterlagen, Erstellung Exposé

  • Es hat sich als absolut zielführend erwiesen, mit der Vermarktung einer Immobilie immer erst nach vollständiger Zusammenstellung und Auswertung aller kaufvertragsrelevanten und für eine Finanzierung unerlässlichen Unterlagen zu beginnen. Eine gute Vorbereitung ist an dieser Stelle der Schlüssel zum Erfolg und erspart allen Beteiligten unangenehme Überraschungen, Zeit, Geld und unnötigen Ärger!

  • Zusammenstellung, Organisation und Aufbereitung verkaufsrelevanter Unterlagen (wir sagen Ihnen genau, was wir alles benötigen und besorgen die Dokumente bei Bedarf bei den zuständigen Behörden)

  • Organisation eines Energieausweises

  • Beschaffung behördlicher Dokumente mit Vollmacht (aktueller Grundbuchauszug, Baulastenverzeichnis, etc.)

  • Zeitnahe Erstellung eines professionellen und ansprechenden Exposés: Aufnahme ansprechende Exposébilder in bester Qualität, detaillierte Eckpunkte der Immobilie zum besseren Überblick, detaillierte Objektbeschreibung mit besonderem Augenmerk auf den Besonderheiten der Immobilie, zielgruppenspezifische Lagebeschreibung, Makro- und Mikrolage, professionell überarbeitete Grundrisse

Marketing-Mix
modern, schnell und effizient

  • Präsenz und Sichtbarkeit Ihrer Immobilie auf einschlägigen Internetportalen (z.B. durch Premium-Platzierung)

  • Homepage Best & Partner Immobilien

  • Werbeflächen Hanauer Innenstadt (Parkhäuser)

  • Social Media

  • Durchführung individueller Werbeaktionen und Veranstaltungen

  • Verkaufsschild an der Immobilie (optional)

Aktive Vermarktungsphase:
Ansprache vorgemerkter Suchkunden, Besichtigungsplanung und -durchführung, Bonitätsprüfung

  • Detaillierte Vorbesprechung mit Interessenten (möglichst genaue Klärung persönlicher Erwartungen und finanzieller Möglichkeiten)

  • Besichtigungsplanung und -durchführung sowie Kommunikation mit dem Eigentümer

  • Genaue Absprachen bezüglich der Terminierung (besondere Wünsche werden immer gerne berücksichtigt)

  • Individuelle Absprache immobilienspezifischer Besonderheiten (z.B. Alarmanlage)

  • Durchführung der Besichtigungen unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften

  • Möglichst lückenlose Kommunikation und Informationsweitergabe an den Eigentümer

  • Schriftliche und mündliche Zwischenberichte zur Auswertung der aktuellen Lage und perspektivischen Anpassung der Vermarktung

  • Bonitätsprüfung des Kaufinteressenten durch ein deutsches Kreditinstitut

Abwicklungsphase:
Verhandlungsgespräche, Handelseinigkeit und notarielle Abwicklung bis zur Übergabe

  • Wenn ein geeigneter Käufer gefunden wurde, gibt es noch einige Herausforderungen zu meistern. Die entscheidende Phase der finalen Kaufabwicklung beginnt.

  • Handelseinigkeit zwischen den Vertragsparteien herstellen

  • Abstimmung der Übergabemodalitäten

  • Beauftragung Kaufvertragsentwurf mit Auflassungsvormerkung – Vorlage notwendiger Unterlagen (Besonderheiten bei Erbrecht, Betreuungsgericht, etc.)

  • Koordination Protokollierung und Grundschuldbestellung

  • Überwachung Kaufpreiszahlung

  • Begleitung Übergabe

  • Anfertigung Übergabeprotokoll

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google